»Die IGMetall belügt ihre eigenen Leute« Der Gewerkschaftspodcast

Unsere Arbeitsplätze werden wegglobalisiert: Immer billiger, immer flexibler und globaler soll die Produktion werden – Hauptsache der Konzern hat mehr Rendite und weniger Verantwortung für die Kollegen und Angestellten. Doch diese Entwicklung ist kein Schicksal: Die Transformation wird angetrieben von globalen Großkonzernen und den etablierten Gewerkschaften.

Allem voran die IGMetall wirkt als verlängerter Arm der Manager, sitzt mit in den Aufsichtsräten und Gremien, entscheidet die Kündiogung der Kollegen mit und profitiert vom Elend der Angestellten. Weil jetzt alle leeren Versprechen der IGMetall auffliegen, zerbricht die Glaubwürdigkeit der IGMetall.

Mit einem neuen Lügenflugblatt versuchen sich die IGMetall-Funktionäre zu retten, schießen sich aber Eigentore nach Eigentor und enttarnen sich selbst.

 

Managed by Immediate JFusion