#4 | »Zwischen den Corona – Zeilen« Gewerkschaftspodcast

Alle Werke dicht: Die von Großkonzernen, Staatsgewerkschaften und linken Politikern ins Ausland verlegten Lieferketten sind zusammengebrochen. Das Zentrum warnt seit Jahren vor genau diesem Zustand – dank Globalisierung geht jetzt nichts mehr.

Weil wir regional statt global arbeiten wollen und weil wir den weltweiten Abhängigkeiten lokale Solidarität entgegensetzen, schwingt man gegen das Zentrum immer wieder die abgenutzte »Nazikeule« und bemüht stumpfe links/rechts–Schubladen.

Die F.A.Z. hat Zentrums–Gründer Oliver Hilburger zu all diesen Facetten befragt und einen längeren Artikel verfasst (hier zum Bezahl–Artikel auf FAZ.net), den wir in der heutigen Podcast–Folge ausführlich besprechen. Anhören ist Pflicht! Teilt, kommentiert und empfehlt unseren Podcast, so können uns andere Kollegen leichter finden!

Managed by Immediate JFusion